FEINE MATERIALIEN – LIEBEVOLLE HANDARBEIT

…davon spricht unser Schmuck, dafür steht unser Atelier! In jedem kleinen Detail kann man eine verspielte Liebe zur Moderne, die Verwurzelung im traditionellen Handwerk und das Verlangen nach neuen Wegen und Techniken spüren. Alles, vom Entwurf über das Wachsmodell bis hin zur Fertigung der Schmuckstücke und dem letzten Finishing, geschieht bei uns in den eigenen Räumen. Bei unseren Mitarbeitern steht das Handwerk absolut im Vordergrund. Sie sind wahre Meister auf dem Gebiet der traditionellen Goldschmiedetechniken. Es ist uns ein großes Anliegen die Träume und Gefühle der Schmuckträgerin anzusprechen und Lieblingsstücke zu kreieren, die nicht der schnelllebigen Mode unterworfen sind. Zeitlose und doch individuelle Schmuckstücke, die uns ein Leben lang begleiten und auch noch die nächste Generation erfreuen können. So gelingt es uns dauerhafte Werte zu schaffen, welche nicht der Konsumgeschwindigkeit unserer Wegwerfgesellschaft unterliegen.

von-bis
Um unsere Ideen und Entwürfe in die Tat umsetzen zu können, wählen wir unser Material mit Bedacht. Unsere große Liebe gilt dem edlen und kühlen Silber. All unsere Schmuckstücke werden daher aus 925 Sterlingsilber (nickelfrei) angefertigt. Dies wird je nach Modell und Wunsch dann noch plattiert mit 24 karätigem Feingold. So entstehen edle Gelb- oder Rotgoldauflagen, die um ein Vielfaches abriebfester sind als eine herkömmliche Vergoldung. Um unseren unverwechselbaren „grunge“ Look zu erhalten veredeln die Silberstücke mit einer galvanischen Beschichtung aus einem Weißgoldnebenmetall, e voilà, fertig ist unser Vintage-Oberfläche OHNE giftiges Pariser Oxid.

All unsere Edelsteine werden mit großer Sorgfalt ausgewählt. Am allerschönsten ist doch die Natur, und so verwenden wir ausschließlich naturbelassene Steine, das heißt, sie wurden weder radioaktiv bestrahlt, noch eingefärbt oder geölt um eine andere Farbe zu erhalten. Die wunderschönen Reflexe und Tiefen der Farben entstehen durch feinste Steinqualität und einen perfekten Schliff. Brillant, Saphir, Amethyst, Peridot, Topas, Citrin, Rhodolith, Granat oder Calcedon, ein jeder Stein hat seine ihm eigene kristalline Struktur und Härte, und von daher auch den am besten für ihn geeigneten Schliff.

stein-perl
Eine weitere „Zutat“ für unsere Schmuckstücke sind natürlich echte Perlen. Egal ob Südsee-, Tahiti oder Süßwasserzuchtperlen, wir legen großen Wert auf glatte, seidige Oberflächen, sowie auf starke Lüster, das heißt einen feinen Glanz oder Schimmer. Alle Perlen werden nach internationalen Kriterien wie Form, Größe, Oberfläche und Farbe ausgewählt. Hinzu kommt natürlich noch die individuelle Auswahl für jedes Schmuckstück, um Edelstein und Perle farblich perfekt aufeinander abzustimmen.

massarbeit
Während des modernen Entstehungsprozesses in unserem Atelier verwenden wir ausschließlich haushaltsübliche Chemikalien und vermeiden die Verwendung von giftigen Stoffen. Fairness in jeder Hinsicht ist uns sehr wichtig. So kommen keine Materialien, die in irgendeinem Zusammenhang mit Kinderarbeit oder unter Artenschutz stehen, zum Einsatz. Zum Beispiel Elfenbein, viele Fell- oder Korallenarten, verarbeiten wir prinzipiell nicht! Zudem kooperieren wir ausschließlich mit Lieferanten, die gerechte Arbeitspraktiken einhalten. Nur so kann ein Schmuckstück entstehen, welches sowohl von „innen wie außen“ leuchtet und strahlt. Beseelt durch Material, einen liebevollen Produktionsprozess und last not least den/die Trägerin.