ZITRONENGRÜNER GUTE LAUNE STEIN

LEMONCITRIN der frische gute Laune Kick,
wer liebt es nicht, das grünlich-frische Zitronengelb! In unserer Serie BURGEN kommt der quadratisch geschliffene Quarz durch die silberne Zinnenfassung beinahe fluoreszierend  zum leuchten. Wogegen ein Citrin in seiner natürlichen Farbgebung meist blassgelb bis hellgelb ist. Die Lemoncitrin genannten Exemplare mit intensiver Farbgebung kommen jedoch so in der Natur nicht vor. Diese farbintensive Variation entsteht durch das brennen und bestrahlen von hellem Amethyst oder Rauchquarz. Zum Beispiel wird ein brasilianischer Amethyst ab 470° hellgelb und bei 550-560° dunkelgelb bis rotbraun, hingegen einige Rauchquarze gehen bereits bei 200° in die Citrinfarbe über.

Durch die so entstandene geheimnisvollgrüne Farbe erinnerte er uns an das frische Grün des Frühlings im Morgentau, und so hat alsbald die mystische Kollektion ELFENLICHT das Licht der Erde erblickt. Heute kann man sie nur noch mit viel Glück als Rarität finden.
elfengruen2Gebrannten Quarz gibt es in beachtlichen Größen, so bekommt die Farbe des Lemoncitrins eine enorme Leuchtkraft und ist somit auch nicht zu verwechseln mit dem natürlich gelben Citrin. Da der Lemoncitrin ausschließlich durch brennen und bestrahlen von Quarz entsteht raten wir davon ab ihn als Heilstein verwenden zu wollen.

Aber als Wahnsinns Eyecatcher hebt ein Schmuckstück mit solch einer „Hasch mich ich bin der Frühling“ Steinfarbe ganz von alleine die Stimmung ! Weil green is beautiful !