Lotus – Ruhe und Harmonie

Die Inspiration für die Lotus Kollektion kam durch meine Asienreisen, speziell durch die Besuche in Bangkok. Diese Linie hat für mich etwas von einem Schutzmantra, speziell der große Anhänger an den langen Steinketten oder an unseren neuen bunten Lederbändern entlockt mir stets ein innerliches „Om…“

Franziska von Drachenfels

Ohrhänger mit Topas und grauen Perltropfen Silber Vintage

Ohrhänger mit Topas und grauen Perltropfen Silber Vintage

Der Lotusblume begegnet man in Thailand jeden Tag. In unzähligen Teichen, Seen und Kanälen sieht man die edle Pflanze mit ihren prachtvollen Blüten. Selbst in schlammigen und schmutzigen Tümpeln bildet sie einen angenehmen Kontrast und überstrahlt den Schmutz mit ihrer überirdisch wirkenden Reinheit. Nach altindischer Kosmologie ist der Lotusstängel die aus den Urwassern aufsteigende Weltachse, auf der die Erde ruht. Sie gilt in vielen Teilen Ostasiens sogar als Symbol des Absoluten, der Wiedergeburt, der Reinheit und Vollkommenheit, sie ist das Sinnbild des Buddhismus in Reinkultur. Einer der Legenden zufolge wurde Buddha auf einer Lotusblume geboren. Es gibt deshalb auch unzählige Buddha-Abbildungen, wo Buddha auf einem Lotusblatt im sogenannten Lotussitz meditiert. Um zu verstehen, warum gerade diese Blüte so etwas Besonderes ist, muss man wissen, dass die Blätter und perfekt symmetrisch angeordneten Blüten mit einer Art Wachsschicht überzogen sind, was den „Lotuseffekt“ ausmacht. Damit ist das Abperlen von Wasser und Abweisen von Schmutz an einer scheinbar glatten, aber leicht genoppten Oberflächen gemeint. Heute findet dieses Prinzip an Fassaden, Glasbeschichtungen und sonstigen Oberflächen Anwendung.

Großer Kugelanhänger mit 8ct Weißgoldklappöse und Peridotpavèe Silber goldplattiert; Großer Lotusring mit fac. Turmalinquarz Silber goldplattiert & Mittlerer Ring mit Peridotpavèe Silber goldplattiert

Großer Kugelanhänger mit 8ct Weißgoldklappöse und Peridotpavèe Silber goldplattiert; Großer Lotusring mit fac. Turmalinquarz Silber goldplattiert & Mittlerer Ring mit Peridotpavèe Silber goldplattiert

So wie sich die Lotusblume aus dem Grund schlammiger Teiche und Seen rein und unbefleckt entfaltet, so soll sich auch die Seele des Menschen aus dem Staub der materiellen Welt in die reine Wesenlosigkeit des Nirwana erheben, lehrt uns die Philosophie des Buddhismus. In der Lotus Kollektion hat Franziska von Drachenfels die vollendete Schönheit der Blüte eingefangen, Form und Haptik erinnern ein wenig an alte Holzschnitzarbeiten oder Steingravuren bei Gemmen. Seit langem gibt es nun wieder als Ergänzung für den Herren reizvolle Manschettenknöpfe. Die ausgeprägte Oberfläche der Schmuckstücke verführt zum ständigen Streicheln und Berühren und stellt eine besondere Verbindung zwischen Träger und Schmuckstück her. Die Blüte ist stilisiert und strahlt wie das duftende Original Ruhe und Harmonie aus. Die Verbindung mit dem „tiefsinnigen“ Labradorit ist die perfekte Ergänzung zu Silber im Vintage Look, die goldenen Schmuckstücke dagegen wirken fröhlicher, jedoch nicht weniger inspirierend.

Ein Bonbon für alle echten Asienfans ist der Lotusanhänger als Klangkugel. Feine Lamellen im Inneren der Kugel in Verbindung mit kleinen Silberkügelchen lassen ein zartes Klingeln ertönen, das die Trägerin immer wieder auf sehr zurückhaltende und angenehme Art an ihr inneres Gleichgewicht erinnern kann. „Lotus“ ist eine kraftvolle Linie, die Schmuckstücke sind sehr ausdrucksstark und ein wenig eigenwillig, fangen jedoch den Geist der Lotusblüte und die Verbindung zur asiatischen Kultur perfekt ein.

Titelbild: v.l.: Großer Lotusring mit fac. Turmalinquarz; Mittlerer Ring mit Pavèe,Topas oder Peridot; Kleiner Bandring

 


2 thoughts on “Lotus – Ruhe und Harmonie

    • Darf ich fragen welche Ringgröße du hast? Vielleicht haben wir ja was für dich in unseren Kollektionen 🙂

Kommentare sind geschlossen.